Wiener Zeitung, 5./6. März 2016

Unter der Überschrift "Krumme Weg der Erkenntnis" geht Walter Klier u. a. auf die Autorschaftsfrage bei Shakespeare ein und führt dazu aus: